Einsatzbereich

  • Bei Dauer- und Langzeitversorgungen
  • Für Querschnittversorgungen
  • Sehr gute Eignung für viele Krankheitsbilder, auch für schwerer Betroffene
  • Anwender ohne Funktionen der unteren Extremitäten (seitlicher Transfer, Antrieb über die Greifreifen)

Wirtschaftlichkeit

  • Dauerversorgung mit Anpassmöglichkeiten an Funktionsveränderungen reduziert Folgekosten
  • Umfangreiche Serienausstattung minimiert den Bedarf an teuren Sonderanfertigungen
  • Geringster Verschleiß durch hochqualitative Anbauteile

Therapeutischer Nutzen

  • Die optimale Leichtläufigkeit und das geringe Eigengewicht unterstützen die Unabhängigkeit des Benutzers
  • Anpassbar an Funktionsveränderungen und individuelle Bedürfnisse des Anwenders durch feinstufige Einstellung von Rückenteil, Sitz und Fahrwerk
  • Umfangreiches Ausstattungssortiment für Langzeitnutzer

Zubehör

  • Haltegurt mit Schloss
  • Passive Beleuchtung
  • Handkompressor
  • Zubehörnetz
  • Gehhilfenhalter i.V.m. Auftrittrohr

Nano

Varioelement

Nano

Lenkradanbindung

Nano

Abklappbarer Rücken

Nano

Steckbare Seitenteile

Sitzbreite 300 320 340 360 380 400 420 440 460 480 500
Breite fahrbereit 470 490 510 530 550 570 590 610 630 650 670
Sitztiefe 380 / 400 / 420 / 440 / 460 / 480 / 500
Sitzhöhe vorne / hinten 450 bis 530 / 360 bis 510
Gesamthöhe Sitzhöhe hinten + Rückenhöhe
Rückenhöhe variabel von 250 bis 450 + - 15 mm
Länge mit Fußstütze 720 - 920 (abhängig von Rahmenlänge, Radgröße und Achsposition)
Personengewicht 130
Leergewicht  9,5
Zul. Gesamtgewicht 139,5
Transportgewicht 6,5
Antriebsrad  600 (24")
Antriebsrad 635 (25")
Antriebsrad 660 (26")

Maße in mm, Gewichte in kg, Räder in Zoll, Maßtoleranzen ± 10 mm

nach oben